Praktikum Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

PRAKTIKUM PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

 

Der erste Schritt in ein erfolgreiches Berufsleben beginnt bereits während des Studiums. Nutzen Sie die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln und Einblicke in ein spannendes Themengebiet zu erhalten.

Ihre Aufgaben

  • Verfassen und Einstellen von Pressemitteilungen,
     
  • redaktionelle Betreuung des interkulturellen Magazins "Plattform" und des Blogs,
     
  • Unterstützung bei der Entwicklung, Planung, Terminierung und Verteilung von Printmedien,
     
  • Zusammenarbeit und Koordination externer Grafikern und Druckereien
     
  • Bildbearbeitung
     
  • Unterstützung bei Organisation und Betreuung von Unternehmenspräsentationen, Messeauftritten und öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen,
     
  • redaktionelle Betreuung des Internetauftritts,
     
  • Nutzung des Internets als Kommunikationsmittel und Werbeträger
     

Was wir Ihnen bieten

Sie arbeiten in einem kreativen und dynamischen Unternehmen und werden durch ausgebildete interkulturelle Trainer und Coaches betreut. Sie haben die Chance, wichtigeres zu lernen, als eine Kaffeemaschine und ein Kopiergerät zu bedienen. Sie erhalten wertvolle Einblicke in die Abläufe eines interkuturellen Beratungsunternehmens.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Grundstudium bzw. Bachelor in den Bereichen Kommunikationswissenschaft, Kulturwissenschaft, Kulturmanagement, Medien- und/oder Kulturwirtschaft, Journalismus, internationales Informationsmanagement oder einem vergleichbaren Studiengang

  • Interesse an interkulturellen Themen

  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • sicherer Umgang mit den MS Office Programmen, insbesondere Powerpoint, sowie schnelles Einarbeiten in Layoutprogramme und CMS

  • Affinität zu Social Media

  • selbständiges Arbeiten

  • ausgeprägte Organisationsfähigkeit

  • Kreativität, Engagement und Zuverlässigkeit

Das Praktikum  sollte mindestens 8 Wochen dauern.

 

Überzeugen Sie uns und senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: bewerbung(at)culturecommunication.de